index_top
 

 

Preis: CHF 650.-

 

 

IEM-1100

Mit dem IEM1100 bietet dBTechnologies ein professionelles UHF InEar-System zu einem sehr interessanten Preis an.
Der große Unterschied zu den meisten am Markt befindlichen System oder zum IEM2200 ist, dass die Sendestrecke nur Mono funktionert. Da den meisten Anwendern jedoch sowieso nur ein Aux-Weg zur Verfügung stellt und ein Stereo-InEar-Mix sehr aufwändig ist, ist das IEM1100 eine für viele Anwendungen mehr als ausreichende und sehr kosteneffizient Lösung.
Das IEM1100 bietet einfachste Bedienung, da alle relevanten Parameter fest eingestellt sind. Sollen mehrere Nutzer mit dem gleichen InEar-Signal

Der Sender IEM1100 T ist einem robusten 9,5" Metallgehäuse untergebracht und ist mit einer abnehmbaren, frontseitigen Antenne mit BNC-Verbinder ausgestattet. Die abnehmbare Antenne kann sehr nützlich sein, wenn der Sender z.B. in einem Rack montiert werden soll und von diesem Punkt nicht die komplette Bühne mit Funksignal ausgeleuchtet werden kann. Das Absetzen der Antenne, z.B. auf ein Mikrofonstativ in ca. 2m Höhe gewährleistet beste Funkausleuchtung. Der IEM1100 T bietet zwei sperarat regelbare Eingänge um zwei Signale (z.B. Musik Kanal-A, Gesang Kanal-B) einspeissen zu können und so jedem Nutzer zu ermöglichen sein persönliches Mischungsverhältnis einzustellen. Um die Eingangssignale an weitere IEM1100 T oder andere Geräte weiterzuschleifen steht pro Eingang ein XLR-Parallel-Out zur Verfügung. Der Eingangspegel kann mittels LED-Pegel-Anzeigen pro Kanal optimal eingestellt werden. Eine hohe Aussteuerung des Senders ist bei InEar-Systemen extrem wichtig, um einen optimalen Signal-/Rauschabstand zu erzielen. Der 9,5" Empfänger kann mittels der Rackeinbauwannen VH507 (für bis zu 2 Sender) oder VH301 (für 1 Sender) Rackfähig gemacht werden.

Der Taschenempfänger IEM1100 R ist aus einem sehr strapazierfähigen aber leichten, carbonfiber ähnlichem Kunstoff hergestellt. Zum Anschluss eines Ohrhörer steht eine 3,5mm Stereo-Klinkenbuchse zur Verfügung. Das An- und Ausschalten, sowie die Lautstärkeregelung erfolgt über den leicht zu erreichenden Volume-Regler. Dem Audioausgang ist zum Schutz des Gehörs des Nutzers ein Limiter vorgeschaltet. Der integrierte Gürtelclip ermöglicht eine einfache Unterbringung am Körper. Betrieben mit einer guten 9V-Alkali-Block-Batterie können Batterielaufzeiten von 6-10 h (abhängig von der genutzen Lautstärke) erreicht werden

Der im Lieferumfang enthaltene SONY Ohrhörer bietet hervorragende Übertragungseigenschaften bei sehr gutem Tragekomfort (dank drei verschiedener Ohrpassgrößen) und eine gute Dämpfung der Umgebungsgeräusche. Der Ohrhörer wird in einem praktischem kleinen Täschchen geliefert.

Das IEM1100 InEar System besteht aus:

Sender IEM1100 T

UHF Sender mit festeingestellter Frequenz
9,5" Metallgehäuse
frontseitige, abnehmbare Antenne mit BNC
2 x fronts. Volumeregler mit Pegel-LEDs
2 x sym. XLR-Eingang
2 x sym. XLR-Parallel-Ausgang
inkl. Netzteil AC12V

Empfänger IEM1100 R

Robustes, leichtes Kunstoffgehäuse
3,5mm Ohrhöreranschluss (mind. 16 Ohm)
Volume-Regler
integrierter Audiolimiter
Betrieb mit 1 x 9V-Alkali-Batterie (6-10h)

Ohrhörer MPH100-II

Frequenzgang 20 - 20.000 Hz
inkl. 3 Paar Ohrpassstücke
3,5mm Klinkenstecker
inkl. Bag

Das System wird inkl. einem praktischen Gig-Bag geliefert.

In der Schweiz sind folgenden Frequenzen erhältlich:

801,100 MHz
801,400 MHz
801,550 MHz
803,800 MHz
806,750 MHz
810,650 MHz
854,900 MHz
863,400 MHz
864,000 MHz

Bis zu vier Systeme lassen sich parallel betreiben.

 

zurück