index_top
 

 

 

Neues Büro von J+C Intersonic in Deutschland

J+C Intersonic verfügt seit dem 1. September 2005 neu in München über einen eigenen Stützpunkt. Simon Groll steht unseren Kunden als Produktberater und Applikationsingenieur mit seinem ausgezeichneten Know How jederzeit gerne zur Verfügung. Dabei konzentriert er sich auf die Produkpalette von J+C Intersonic und trifft sich mit unseren Kunden aus Rundfunk und Fernsehen. 

Herr Groll hat sich als Ingenieur von aller Anfang an mit digitalen Systemen auseinander gesetzt. Zuerst bei Siemens für Technische Tonanlagen und anschliessend bei mbs Monitora Broadcast. Später konzentrierte sich Simon Groll bei LAWO auf:

 ·                     Systemdesign (HW und SW )  

 ·                     Die Erstellung von technischen Pflichtenheften

 ·                     Systemprüfungen

 ·                     Erneuerung der Videotechnik auf dem HDTV-Standard

 ·                     Erneuerung der Lichttechnik (Lichtsteuerpulte, Dimmer)

 ·                     Erweiterung der Audiotechnik

 ·                     Erneuerung der Versorgungstechnik

Dies für ausschließlich professionelle Kunden wie: Öffentlich Rechtliche und Private Sender in Deutschland aber auch im Ausland für: BBC, VRT, RTBF, TV Kultura, YLE