index_top
 

 

 

Weitere Informationen:

Beschreibung (1.3 M-Byte)

Brochüre (1.2 M-Byte)

 

EASYCODEC

Fernsteuerungssoftware für verschiedene

ISDN (Integrated Services Digital Network) bezeichnet einen Standard für ein leitungsvermitteltes digitales Telekommunikationsnetz, das hauptsächlich zur Übertragung von Telefongesprächen genutzt wird. In Europa ist ISDN die Basis aller leitungsvermittelten Telefonnetze. Auch der GSM-Mobilfunkstandard basiert auf ISDN.

ISDN-Codecs mit Client/Server-Struktur, zentralem Telefonbuch und Rückleitungsarbitrierung

EASYCODEC ist ein Software-System für MS-Windows™-PCs und vereinfacht die Bedienung und Verwaltung von

ISDN (Integrated Services Digital Network) bezeichnet einen Standard für ein leitungsvermitteltes digitales Telekommunikationsnetz, das hauptsächlich zur Übertragung von Telefongesprächen genutzt wird. In Europa ist ISDN die Basis aller leitungsvermittelten Telefonnetze. Auch der GSM-Mobilfunkstandard basiert auf ISDN.

ISDN-Codecs in einem Funkhaus enorm.


Server:
Die Server-Applikation verwaltet und steuert fern bis zu 16

ISDN (Integrated Services Digital Network) bezeichnet einen Standard für ein leitungsvermitteltes digitales Telekommunikationsnetz, das hauptsächlich zur Übertragung von Telefongesprächen genutzt wird. In Europa ist ISDN die Basis aller leitungsvermittelten Telefonnetze. Auch der GSM-Mobilfunkstandard basiert auf ISDN.

ISDN-Codecs folgender Typen:
• MusikTaxi VP, VPPro, jeweils mit bis zu 6 B-Kanälen
• CDQ Prima 120
• Citam TA mit einem Codec
• Centauri mit bis zu 6 B-Kanälen
• AETA HIFISCOOP 3 5AS bis 6 B-Kanälen
• Die Liste von Codecs wird ständig erweitert – fragen Sie uns.
Für grössere Installationen oder auch zur Erhöhung der Betriebssicherheit können mehrere Server existieren. Optional ist eine Signalisierung von Zuständen mittels Relais-Kontakten über PC-GPIO-Karten möglich.

Clients:



Neben den Server kann eine beliebige Anzahl von Clients in einem System arbeiten.
Diese greifen auf ein zentrales Telefonbuch zu, in dem neben den

ISDN (Integrated Services Digital Network) bezeichnet einen Standard für ein leitungsvermitteltes digitales Telekommunikationsnetz, das hauptsächlich zur Übertragung von Telefongesprächen genutzt wird. In Europa ist ISDN die Basis aller leitungsvermittelten Telefonnetze. Auch der GSM-Mobilfunkstandard basiert auf ISDN.

ISDN-Nummern, auch die Einstellungen der anzurufenden

ISDN (Integrated Services Digital Network) bezeichnet einen Standard für ein leitungsvermitteltes digitales Telekommunikationsnetz, das hauptsächlich zur Übertragung von Telefongesprächen genutzt wird. In Europa ist ISDN die Basis aller leitungsvermittelten Telefonnetze. Auch der GSM-Mobilfunkstandard basiert auf ISDN.

ISDN-Codecs hinterlegt ist. Dieses Telefonbuch muss nur einmal gepflegt werden.



Der Status der einzelnen Codecs kann über die Client-Oberfläche sehr schnell von jedem Platz aus erfasst werden, anstelle von versteckten und verschiedenen Untermenüs der

ISDN (Integrated Services Digital Network) bezeichnet einen Standard für ein leitungsvermitteltes digitales Telekommunikationsnetz, das hauptsächlich zur Übertragung von Telefongesprächen genutzt wird. In Europa ist ISDN die Basis aller leitungsvermittelten Telefonnetze. Auch der GSM-Mobilfunkstandard basiert auf ISDN.

ISDN-Codecs. Um in grossen Funkhaussystemen die Übersicht nicht zu verlieren, kann die Anzahl und Reihenfolge der dargestellte

ISDN (Integrated Services Digital Network) bezeichnet einen Standard für ein leitungsvermitteltes digitales Telekommunikationsnetz, das hauptsächlich zur Übertragung von Telefongesprächen genutzt wird. In Europa ist ISDN die Basis aller leitungsvermittelten Telefonnetze. Auch der GSM-Mobilfunkstandard basiert auf ISDN.

ISDN-Codecs angepasst werden.
Damit wird der Verbindungsaufbau von allen Plätzen aus stark vereinfacht und deutlich sicherer.
Für Zeitschaltungen bietet das System eine aussergewöhnlich komfortable Schnittstelle zu ROSY (Firma Veith). Es ermöglicht die An- und Abwahl aus der Kreuzschienen-Steuerung heraus, sowie Rückwärts die Signalisierung einer eingehenden Verbindung als Sofort-Schaltung.
Die Verwaltung der unterschiedlichen Einstellungen (Telefonbuch,

ISDN (Integrated Services Digital Network) bezeichnet einen Standard für ein leitungsvermitteltes digitales Telekommunikationsnetz, das hauptsächlich zur Übertragung von Telefongesprächen genutzt wird. In Europa ist ISDN die Basis aller leitungsvermittelten Telefonnetze. Auch der GSM-Mobilfunkstandard basiert auf ISDN.

ISDN-Codecs) über EASYCODEC vereinfacht den Ablauf dramatisch, da diese über einfache verständliche Masken erfolgt.



Eine Schnittstelle zum Im- und Export für die ARD-Teilnehmerdatenbank ist integriert.
Zusätzlich zu den Basisfunktionalitäten bietet EASYCODEC noch die Möglichkeit der Rückleitungsarbitrierung, über die Client-Oberflächen, an. Dort kann neben der Anwahl auch die Rückleitung auf den eigenen Platz geschaltet werden. Die realisierten Systeme laufen mit Kreuzschienen der Firma Networks Electronics ASA (Vikinx). Weitere Kreuzschienen-Systeme können auf Anfrage implementiert werden.