index_top
 

 

Art. Nr.: 102-2012-x

 

Weitere Informationen:

www.invisity.com

Brochüre D (278.1 K-Byte)

Brochüre F (276.2 K-Byte)

Brochüre I (275.7 K-Byte)

Brochüre E (275.7 K-Byte)

Manual Programier Software (646.7 K-Byte)

Testbericht Production Partner (616.5 K-Byte)

 

flex

Eine Frequenz, beliebig oft programmierbar

 


Live dabei statt live daneben

 
Vor der Kamera, auf der Bühne oder in der Öffentlichkeit stehen - 

Situationen, die gnadenlos sein können.

Wenn der Text plötzlich weg ist oder einem das richtige Wort
nicht einfallen will, kann eine Live-Übertragung recht hart sein.

Und wer hoch spielt, kann tief fallen.

     
Ein Sicherheitsnetz ist deshalb Gold wert.

Ein unsichtbares Netz natürlich. Denn das richtige Wort im richtigen Moment im Ohr kann entscheiden zwischen Triumph und Absturz – oder zumindest Peinlichkeit.

Dieser invisity Empfänger ist umprogrammierbar.
So sichern Sie sich für viele Jahre Sicherheit, Flexibilität,
Zuverlässigkeit und die Möglichkeit, vorhandene Systeme
Schritt für Schritt auszubauen.

 

Optionen:

- Wisycom CTK38 In-Ear-Monitoring Sender-System

- 115-1142 IPU Set complete; bestehend aus

USB steht für "Universal Serial Bus" (Universeller Serieller Bus) und ist ein Industrie-Standard, um periphere Geräte an den Computer anzuschließen.

Im Vergleich zu herkömmlichen Schnittstellen hat USB eine gute Performance und bietet zudem den großen Vorteil, dass Peripheriegeräte während des Betriebes des Computers ein- und ausgesteckt werden können. Man spricht hier von "hot-plug" und "hot-unplug". Ein weiterer Vorteil ist, dass 5-Volt Versorgungsspannung auf dem Bus liegen ("bus power"). Viele USB-Geräte kommen daher ohne separate Stromversorgung aus. Man hat nur noch ein Kabel, das USB-Kabel.

USB-Programmiergerät und Win-Software

  

- 070-0074 Batterien; A10 Zinc-air 1.4V, Packungseinheit 10x 

  6’er Blister

- 044-0013 Cerumex Wax guard set (11 filters), auswechselbare

  Filter

 

- 098-3004 Softwrap (10 Stück), für die Anpassung ans Ohr

- 098-3002 Cleaning spray 30ml, Reinigungspray


Technische Daten

- Empfänger-Modul Schmalband-RF-Empfänger

- Frequenz Fest oder programmierbar (Einzel- oder Multikanal)

- Frequenzband ~7 MHz

- Frequenzbereich ~200 Hz - ~4500 Hz

- Audiopegel 94 dBSPL, gemessen in 1,3 cc Hörsimulator

   (Volumen 1; Standardeinstellung)

- 102 dBSPL, gemessen in 1,3 cc Hörsimulator

   (Volumen 2; Standardeinstellung) 

   oder individuell einstellbares 4-Kanal-Gerät

- Rauschfilter Squelch

- Ansprechempfindlichkeit SINAD 17 dB @ E=3mV/m

- Kanaltrennschärfe 50 dB (bei einem Kanalabstand von 200 KHz)

- Antenne magnetisch, integriert

- Störemissionen unter –57 dBm ERP

- Verzerrung 5% (abhängig von der Lautstärkeeinstellung)

- Abmessungen 19 mm x 12 x 12

- Gewicht 1,535 g (mit Batterie)

- CE/EMC/ETSI-Konformität

- Batteriedauer ca. 13 Std. (Dauerempfang)
  (mit von Phonak zugelassenen Batterien)

- Stromverbrauch 3,3 mA

- SNR (Signal-Rausch-Abstand) ca. 41 dB mit AGC @ 1 KHz
-