index_top
 

 

 

Weitere Informationen:

Reportage Set (226.4 K-Byte)

 

RPU300/RBK300

Drahtloses Reportage-Funk System

Das RPU300 und RBK300 sind die Bestandteile eines Komplettsystems für Aussenübertragungen in Rundfunk oder Fernsehen, welches höchsten Anforderungen gerecht wird und durch hochwertige Verarbeitung überzeugt. Mit einer genehmigungsfähigen Sendeleistung von bis zu 3W kann das System weite Strecken überbrücken.

Die Sendestrecke von der mobilen Einheit ist breitbandig ausgelegt, die Kommandostrecke in der umgekehrten Richtung ist schmalbandig. Die Übertragung ist in beiden Richtungen analog.
Das System ist voll-kompatibel zur SER20 Serie von Sennheiser und kann daher ergänzend in vorhandenen Infrastrukturen eingesetzt werden.

RPU300 

Hauptkanal TX (Breitband):

16 schaltbare Frequenzen in einem der folgenden Bereiche: 

  • VHF (130 ÷ 250 MHz) - RPU 300-VU 

  • UHF (470 ÷ 880 MHZ) - RPU 300-UU 

Talk-back Kanal RX (Schmalband):

16 schaltbare Frequenzen in einem der folgenden Bereiche: 

  • UHF (400 ÷ 520 MHz) (auf minimalen Abstand der TX-Frequenz ist zu achten) 

 

  • Einfache Umprogrammierung am PC durch User (in dem voreingestellten Fenster). 

  • Lange Batterie-Laufzeit, Überwachung und Anzeige des Ladestandes. 

  • Hohe Sender-Ausgangsleistung. 

  • Optionale PTT Taste die es dem Reporter ermöglicht sich am Receiver offline zu schalten um Off-Air mit der Basis-Station zu sprechen. 

  • Wisycom Digitale Sub-Carrier Technologie: 

  • Remote TX battery monitoring 

  • Tone-squelch (oder "Intercom" PTT)

RBK300

Hauptkanal TX (Breitband):

16 schaltbare Frequenzen in einem der folgenden Bereiche: 

  • VHF (130 - 250 MHz) - RBK 300-VU 

  • UHF (470 - 880 MHZ) - RBK 300-UU 

Talk-back Kanal RX (Schmalband):

16 schaltbare Frequenzen in einem der folgenden Bereiche: 

  • UHF (400 - 520 MHz) (auf minimalen Abstand der TX-Frequenz ist zu achten) 

 

  • Einfache Umprogrammierung am PC durch User (in dem voreingestellten Fenster). 

  • Lange Akku-Laufzeiten. 

  • Optionale Umschalt-Einheit, die es dem Reporter ermöglicht sich am Receiver offline zu schalten, um Off-Air mit der Basis-Station zu sprechen (Auxiliary "Intercom"-Ausgang). 

  • Wisycom Digitale Sub-Carrier Technologie: 

  • Remote TX Batterie Monitoring 

  • Tone-squelch (oder "Intercom" PTT)